X

Kaizik E. und G.

Der Gesamtablauf unserer Premiumreise hat phantastisch geklappt. Da unsere Gruppe in Moskau nur aus vier und in St. Petersburg nur aus sechs Personen bestand, hatten wir das Gefühl von privat Reisenden, die nicht in der Masse hinter dem ‚Schirmchen‘ der Führerin herlaufen.
Beide Reiseleiterinnen haben uns sehr viel Informationen über die Städte vermittelt, wobei das Deutsch der jungen Frau in St. Petersburg ausgesprochen gut zu verstehen war.
Die Unterkunft in Moskau, das Radisson Royal, verdient noch mehr als fünf Sterne, während wir das Hotel in St. Petersburg nicht mit fünf Sternen bewerten würden, aber wir waren zufrieden.
Das Essen war sowohl in den Hotels als auch mittags während der Führung sehr gut. Die Restaurants waren gut gewählt.
Wir würden immer wieder eine Premiumreise machen, der Aufpreis lohnt sich auf jeden Fall.
Wir haben aber zwei Kritikpunkte: zum einen fanden wir in Moskau den Programmpunkt am Montag, den Park Sarjadje zu besuchen, vertane Zeit. Dort gab es unserer Meinung nach nichts Interessantes oder Besonderes zu sehen.
In St. Petersburg war die Fahrt mit der Metro und das Anschauen der vielen Stationen zu ausgedehnt. Dafür hätten wir uns gern den Peterhof angesehen, was leider in der Freizeit nicht möglich war. Es wäre schön, wenn Sie das ins offizielle Programm mit aufnehmen!

Vielen Dank für Ihre Bewertung unserer Premium-Reise! Wir freuen uns, dass sie Ihnen so gut gefallen hat! Ihre Anregungen bezüglich des Programms haben wir weitergeleitet. Mit Ihren Informationen helfen Sie uns, unsere Reisen noch besser zu machen.

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern Bewerten Sie den Blogbeitrag!
Loading...