X

Helene Klemm

Die gesamte Reise war sehr gut organisiert. Die Gruppe in Moskau bestand aus vier Personen, in St. Petersburg waren wir zu sechst. Beide Reiseleiter waren kompetent und durch die kleine Gruppe wurden alle Fragen beantwortet. Das Hotel in Moskau Radisson Collection war absolute Spitze und ist an sich schon eine Sehenswürdigkeit. Das Essen in beiden Städten war landestypisch und geschmacklich gut. Die Zugfahrt mit dem Sapsan ist auf jeden Fall zu empfehlen. So kann man sich ein Bild von der Landschaft Russlands machen. Einzige Beanstandung ist die Metrofahrt in Moskau. Die dauerte einen ganzen Tag. Ein halber Tag wäre meiner Meinung nach ausreichend und zusätzlich hätte ich gern die Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz besucht.

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern Bewerten Sie den Blogbeitrag!
Loading...
NEU!!!

JETZT BUCHEN
UND
JEDERZEIT
KOSTENLOS STORNIEREN!

mehr ansehen