X

Emma Ruppenthal

Sehr geehrter Herr Wenk,
zunächst herzlichen Dank für die gelungene Organisation unserer Reise nach Sankt Petersburg.
Wir haben ausschließlich positive Eindrücke von der ganzen Reise, ausgenommen die ersten vier Tage Regenwetter, wofür schließlich weder AL.EX noch unsere zauberhafte Reiseführerin Ludmila Hallaeva etwas können. Ludmila, dieses wandelnde Lexikon, hat uns in fast akzentfreiem deutsch durch das ganze Besichtigungsprogramm durchgezogen, hat es sogar mit viel Humor geschafft meinen eher technisch veranlagten Mann mit Kunst- und Geschichtswissen vollzustopfen.
Die Unterbringung im IBIS war in Ordnung, zentral gelegen, sauber, die Betten absolut super, das Personal freundlich und hilfsbereit.
Sankt Petersburg ist eine wunderschöne Stadt mit unendlich vielen schönen Gebäuden, breiten Straßen, sehr vernünftigen Verkehrsregelung, sehr sauber (keine Zigarettenkippen, Hundehäufchen oder sonstiger Müll). Die Metrostationen sind Paläste, die Fahrgäste überraschend wohlerzogen, sogar die Kinder und Jugendlichen. Petersburger sind schon ein besonderes Volk: gastfreundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Die Stadt ist auf jeden Fall eine Reise wert und sogar noch eine weitere. Und Sankt Petersburg ist eine sichere Stadt, wir fühlten uns sehr wohl da, auch bei den eigenständigen Unternehmungen außerhalb des Besichtigungsprogramms. (Nein, keine Bären auf den Straßen, nein, keine Kalaschnikows).
Wir werden diese unvergessliche Stadt und natürlich den AL.EX gerne weiter empfehlen.
Nochmals vielen Dank an alle, die sich um uns gekümmert haben.

Familie Ruppenthal

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern Bewerten Sie den Blogbeitrag!
Loading...