X

B. gabi

Alles ist ohne Beanstandung gelaufen, von der Buchung bis zum Heimflug, organisatorisch perfekt.
Das Hotel Ariston ist seine vier Sterne in Bezug auf Frühstück, Service, Sauberkeit und Freundlichkeit wert, nur das Zimmer – Fenster in einen grauslichen Hinterhof und ziemlich dunkel, hat schon besser Zeiten gesehen. Es war aber absolut sauber! Das Programm (Ausflugspaket) und Reiseleiter Nino war kompakt und am ersten Tag wegen der vielen Fußmärsche (11km insgesamt) ziemlich anstrengend.
Uns haben ein par Tipps rund um die Sehenswürdigkeiten des Hotels gefehlt. Das hatten wir Gott sei Dank mit den mitgebrachten Reiseführern herausgefunden. Beispiel der schöne Markt nur 350m vom Hotel entfernt, das Architekturmuseum mit dem schönen Garten zum Entspannen.
Ansonsten Rom ist eine Millionenmetropole – entsprechend viele Menschen überall!

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern Bewerten Sie den Blogbeitrag!
Loading...