19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Russland feierlich eröffnet! Eröffnungszeremonie in Sotschi

Eröffnungszeremonie in Sotschi

Weltfestspiele der Jugend in Russland: Am 14. Oktober eröffneten die Städte Sotschi und Moskau feierlich die Weltfestspiele der Jugend und Studierenden, welche nun bereits zum 19. Mal ausgetragen werden. Sie sollen einen Beitrag leisten zum Weltfrieden und Völkerverständigung. Russland ist  nach 1957 und 1984 bereits zum dritten Mal das Austragungsland der Spiele. Am bunten Programm nehmen etwa 21 Tausend junge Menschen aus 185 Ländern teil. Die Spiele dauern eine Woche, bis zum 21. Oktober. Eine großartige Show bat den anwesenden das Olympiastadion in Sotschi, zu vergleichen mit der Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele, welche 2014 in diesem schönen Ort am Schwarzen Meer stattfanden.

Weltfestspiele der Jugend in Russland

 

Weltfestspiele der Jugend in Russland Eröffnungszeremonie in Sotschi

 

Erfahren Sie mehr wissenswertes über Russland in unserem Blog:

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern Bewerten Sie den Blogbeitrag!
Loading...